Am vergangenen Spieltag waren nur zwei Mannschaften am Start. Beide Mal ging der TCK siegreich aus den Begegnungen hervor. Gewonnene Begegnungen sind nachfolgend mit (1) gekennzeichnet.

Die Damen 50 hatten am Samstag den 21.05. die TA TSV Ötlingen 1 zu Gast. Nach hart umkämpften Einzeln von Kate Ebeler, Marile Hausmann, Heike Grimminger und Silke Blank (1) sah es zunächst nicht nach einem Erfolg aus, wobei Marile Hausmann und Heike Grimminger erst im Match-Tie-Break verloren. Mit einem 1:3-Rückstand ging es in die Doppel. Alle Partien waren fair aber hart umkämpft und es gab spannende Ballwechsel. Obwohl auf 4 Plätzen begonnen wurde, dauerte die Partie über 5 Stunden. Kate Ebeler / Marile Hausmann (1) und Heike Grimminger / Silke Blank (1) im Match-Tie-Break konnten in den Doppeln das Blatt tatsächlich noch wenden. Mit dem Spielstand von 3:3 konnte aufgrund der mit 8:7 besseren Satzbilanz der erste Saisonsieg verbucht werden.

Die Herren 30 konnten auch ihre zweite Begegnung am Sonntag den 22.05. beim TC Bad Saulgau 1 gewinnen. Nach den Einzeln von Tillmann Gauger (1), Niklas Böttcher (1), Marco Landmann (1), Moritz Weiss, Patrick Ströble und Denis Brauer ergab sich der ausgeglichene Spielstand von 3:3. In den Doppeln konnten Tillmann Gauger / Marco Landmann (1), Niklas Böttcher / Moritz Weiss (1) und Patrick Ströble / Denis Brauer noch die benötigten zwei Punkte zum knappen 5:4-Auswärtssieg sichern. Am nächsten Spieltag kommt es zum mit Spannung erwarteten und mit hoffentlich von zahlreichen Zuschauern begleiteten Duell mit dem Lokalrivalen TC Langenargen 1.  

Die nächsten Spieltermine:

Samstag 04.06. 13.00 Uhr: Herren 30 TCK - TC Langenargen 1